„Hand in Hand“ Projekttag in Puconci (SLO)

„Hand in Hand“ Projekttag in Puconci (SLO)



Mit 27 Schülern nahmen die Slowenischschüler aus Leibnitz am 2. Projekttag in Slowenien teil.

Am Vormittag gab es Unterricht mit Informationen zu Imkerei und Bienen, mit einem Volkslied, einer lustigen Geschichte mit einem Bären und Honig. In intensiver Unterrichtsarbeit lernten unsere Leibnitzer Schüler viele neue Wörter zu diesem Thema.
Der zweite Teil bestand aus praktischer Arbeit. Die Schüler durften Bienenwaben (Wachsplatten) zerkleinern, erhitzen und zu Kerzen und Christbaumschmuck vergießen.
Sogar das Slowenische Fernsehen ist gekommen um eine kleine Reportage zu erstellen. (http://4d.rtvslo.si/arhiv/porocila/174439183)

Anschließend gab es wieder Mittagessen in der Schulkantine, Spaghetti zur Freude aller Kinder.

Das Beste kommt immer am Schluss: ein Badenachmittag in der Therme VIVAT in Moravske Toplice, gemeinsam mit einigen Schülern aus der Partnerschule.

dsc_0907gemeinsame arbeiten…dsc_0899kochen…

dsc_0940

essen…dsc_0945und Spaß!