Fahrradaktionstag

Fahrradaktionstag



Für die 1. Klassen der NMS 2 Leibnitz gab es an diesem Tag eine „Radfahrschule“, die wichtigsten Verkehrsregeln, Technik und Geschicklichkeit wurden wiederholt und geschult.
Herr Hubmann von der Fahrradklinik Kaindorf stand für Reparaturarbeiten zur Verfügung, was auch sehr intensiv in Anspruch genommen wurde. (Bremsen und Schaltungen wurden eingestellt, Achter korrigiert, Rückstrahler montiert, die Räder damit verkehrssicher gemacht.)
Als Abschluss gab es eine Fahrradverlosung unter jenen Schülern, die in den vergangenen vier Wochen am häufigsten mit dem Rad in die Schule kamen. Der glückliche Gewinner war Hammer Marcel aus der 4c Klasse.

Mobilitätsprojekt:
Gemeinsam mit der Stadtgemeinde Leibnitz wollen wir das Radfahren in Leibnitz attraktiver und sicherer machen. Gekennzeichnete Fahrradrouten zu den Schulen sind in Ausarbeitung, sie sollen markiert und beschildert werden.
Wir hoffen, damit einerseits die Freude an der Bewegung etwas zu fördern, andererseits die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen.

Radtag15_06

„Radfahrschule“ – Theorie

Radtag15_07

„Radfahrschule“ – Praxis

Radtag15_09

Hr. Hubmann von der Fahrradklinik beim Service

Radtag15_10

Gewinner Marcel Hammer