25 Jahre Schulpartnerschaft mit Nagykanisza (HUN)

25 Jahre Schulpartnerschaft mit Nagykanisza (HUN)



Mit einer Geographie Fortbildung in Nagykanisza im Mai 1990 gab es den ersten Kontakt und mit einem Fußballturnier 2015 den bislang letzten.

Sportliche Veranstaltungen gewährleisteten regelmäßige Kontakte, auch heuer wieder wird es einen gemeinsamen Schitag in Rogla (Slowenien) und ein Fuballturnier im Mai 2016 in Leibnitz mit Teilnehmern aus Ungarn und Slowenien geben.

Von Lehrertreffen über Schüleraustausch bis zu einem gemeinsamen Comenius-Projekt gab es in den vergangenen 25 Jahren eine große Vielfalt von Aktivitäten, von denen viele unserer Schüler profitieren konnten. Unsere SchülerInnen sind weltoffener geworden, haben erste Auslandserfahrungen gemacht und Freundschaften geschlossen, alles Bereiche, die eine Schule neben einer immer größer werdenden Aufgabenfülle auch abdecken soll.

Die beiden Schulleiter Zoltan Faller und Liebergesell Ronald bedankten sich bei den Kollegen, die diese mehr als zwei Jahrzehnte dauernde Schulpartnerschaft möglich gemacht haben.
Der Slowenisch-Lehrerin der NMS 2 Leibnitz, Frau Ernestine Scheucher, ist es zu verdanken, dass die Schulpartnerschaft auch auf eine weitere Schule (OŠ Puconci in Slowenien) ausgedehnt wurde.

Nagykan_5

Nagykan_4

Nagykan_3

Nagykan_2